HT Kombibox

Der Kopfteil besteht aus einer 8 cm dicken Polsterung durch Verbundschaumstoff und der Huber Technik Deckbahn 8GS.

Die daraus resultierenden Vorteile sind:
– Optimale Entlastung der Karpalgelenke beim Abliegen

– Reduzierung der Einstreu-Menge (um bis zu 70%)
– Dauerhafte stabile Polsterung des vorderen Teils der Liegebucht
– Das ‚Hangaufwärtsliegen‘ wird von der Kuh sehr gut angenommen

Der Euterbereich der HT Kombibox besteht aus einer stabilen Tiefstreuschicht.

Die daraus resultierenden Vorteile sind:
– Der Landwirt kann nach wie vor das Einstreu seiner Wahl verwenden
– Das Einstreu bindet die Feuchtigkeit und sorgt für saubere Kühe
– Deutlich weniger Reinigungsaufwand