HT Kombibox

Der Kopfbereich besteht aus einer 8 cm dicken Polsterung durch Verbundschaumstoff (in Folie verpackt) und der Huber Technik Deckbahn 8GS.

Die Karpalgelenke der Kuh werden dadurch optimal entlastet und die Einstreumenge um bis zu 70% reduziert. Eine dauerhafte stabile Polsterung des vorderen Teils der Liegebucht ist ebenso gewährleistet.

Der Euterbereich der HT Kombibox besteht aus einer stabilen Tiefstreuschicht.

Der Landwirt kann somit ganz nach belieben die Art des Einstreus wählen. Feuchtigkeit wird gebunden, die Kühe bleiben sauber und der Reinigungsaufwand reduziert sich deutlich.